Arbeitsplatz-Check und Präventionsberatung

  • Arbeitsplatz- und Raumnutzungsanalyse
  • Ermitteln und Messen der internen und externen Stressquellen
  • Gründliche Bestandserhebung der Gegebenheiten (Technik im Raum, Heizungssysteme, Wasserleitungen, Solaranlagen, usw.)
  • Empfehlung möglicher Präventivmaßnahmen zur Reduzierung von schädlichen Umwelteinflüssen
  • Empfehlung von Produktlösungen für ein gesundes Arbeitsumfeld